Gästebuch

Herzlich Willkommen im Gästebuch

[ Eintragen ]

Name Eintrag
Norbert  (Wien)
 Super Erlebnis!
Hallo Ferl!

Die Fahrt von Dürnkrut nach Angern war perfekt. Man siehts sich bestimmt wieder.

lg
norbert
von: 26.09.2011, 12:38

Name Eintrag
Peter & Andreas  (Salzburg)
 Breclav - Marchegg 3 Tagestour
Hallo Ferl,

Vielen Dank für die Möglichkeit eine so lässige 3 Tagestour zu machen.
Die Tour von Breclav (Tschechien) in Richtung Donau hinunter ist echt eine Reise wert. Für uns waren es 3 wunderschöne Tage, mit vielen Natureindrücken.
Was uns besonders gefallen hat, waren die ersten 20 Flusskilometer, da war der Fluss sehr naturbelassen, Bäume waren im Weg, viele Sand und Kiesbänke.
Erst als die Thaya und die March zusammenkamen, war der Fluss sehr breit, hat viel mehr Wasser geführt, wurde dadurch auch langsamer und vor allem wurde dieser sehr viel begradigt und eingegriffen in die Natur, von da an wurde es zivilisierte und weniger naturbelassen.
Fazit: 3 bis 4 Tage kann man sich gut und gerne von Breclav bis zur Donau zeit lassen, und viel Ruhe in das gestresste Leben lassen.
Für uns gilt definitiv 2 Daumen hoch.
peter & andreas

von: 07.09.2011, 20:38

Name Eintrag
Eva+Michael  (Wienerwald)
 Tolle Tour
Am heissesten September Sonntag seit Menschengedenken (4.Sept. 2011) haben wir eine eindrucksvolle Kanufahrt auf Thaya und March gemacht.
Ein beeindruckendes Erlebnis.
von: 05.09.2011, 08:10

Name Eintrag
Fa. Bossard Austria Ges.m.b.H  (1110 Wien)
Email an Fa. Bossard Austria Ges.m.b.H
[ Homepage ]
 Die Schlacht
Am 26. August 1278 treffen bei den Orten Dürnkrut und Jedenspeigen die Heere Rudolfs I. und Przemysl Ottokars II. aufeinander. Ein großer Teil der Ritter war auf dem Schlachtfeld gefallen und angeblich noch mehr waren beim Versuch, über die March zu entkommen, ertrunken.
Unsere Schlacht begann mit den Kanus von Ferl in Angern am Freitag, dem 5. August 2011 um 14:30h und endete am selbigen Tag 18 h in Marchegg. Nach der großartigen Einführung von Herrn Ferl „Kanusport ist eine Wassersportart, bei der ein Kanute mit einem Kanu in Blickrichtung vorwärts fährt und sich durch Schläge mit einem Paddel fortbewegt“ überlebten wir alle.
Nachdem wir mit Ferls Kutsche wieder nach Angern fuhren versuchte einer unserer Top Verkäufer ihn als Bossard Kunden zu gewinnen. Leider musste dieser doch dann feststellen das Ferl wohl a leiwander Typ ist aber mit Industrieller Verbindungstechnik absolut nichts am Hut hat.
In einer schönen Buschen Schank bei Speis und Trank liesen wir dann die Kanu Tour Revue passieren.
Allen die unseren Eintrag lesen können wir mit ruhigen Gewissen Kanu Ferl für eine schöne Kanu Tour empfehlen.

Die Mitarbeiter der Fa. Bossard Austria Ges.m.b.H.

von: 08.08.2011, 14:53

Name Eintrag
Peter  (Sierndorf)

[ Homepage ]
 Empfehlung
Howdy Ferl!
Habe einen Link zur Deiner Homepage gesetzt und hoffe es bringt Dir viele Besucher. Link unter www.akinom-cld.at Seite Bannerfreunde. Grüße Peter
von: 25.07.2011, 16:32

Name Eintrag
Thomas  (Gänserndorf)
 Tolle Kanufahrt!
Habe eine wunderbare Kanufahrt von Dürnkrut nach Angern gemacht. Ideal für eine Erstfahrt. Kommen sicher wieder um andere Marchteile zu erkunden.
von: 17.07.2011, 12:06

Name Eintrag
Petra&Gerald  (Wien)
 Marchfeldkanal
Lieber Franz!
Das Buchen des Kanutrips war sehr einfach und unkompliziert! Wir haben uns für eine Nachmittagsfahrt entschieden, da wir bei der Rückfahrt schon auf die Tierwelt im Kanal neugierig waren! Wir konnten Biber beobachten! Es war ein ganz tolles Erlebnis!Wir freuen uns schon auf die nächste Tour! LG
von: 10.06.2011, 20:53

Name Eintrag
ESV Wien FJB 
 Hohenau nach Angern
Hallo Ferl!
War ein tolles Erlebnis mit 4 Kanus bis Angern zu fahren.Die Pausen auf den Sandbänken und der Spaß dabei ist nicht zu beschreiben.
Wir werden sicher auch noch die Tour nach Markthof machen.
Danke das alles so einfach zu organisieren war.

Liebe Grüße

ESV Wien FJB
von: 09.06.2011, 21:22

Name Eintrag
Christine 

[ Homepage ]
 Mit dem Kanu von Brezlav nach Hohenau
Hallo Ferl,
danke dir für das tolle Service heute, es hat alles geklappt inklusive ausgiebiger Dusche von oben. Eine Stunde lang haben wir das Gewitter vom Land aus nur ca. 2 km vom Ausstieg aus beobachtet, dann sind wir doch bei strömenden Regen die restlichen 10 min. weitergefahren.
Die Strecke von Brezlav nach Hohenau ist wunderschön und sehr zu empfehlen.
Ich wünsch dir weiterhin viele begeisterte Kanuten
Christine
von: 03.06.2011, 20:28

Name Eintrag
Helmu  (Hohenau)
Email an Helmu
 Kenenlernen
Hallo Ferl
würde mich freuen auf ein
kenenlernen mach einen voschlag
lg Helmut
von: 28.11.2010, 19:47

 <<   Start  
 <   vorherige Seite  
 >   nächste Seite  
 >>   Letzte  


Seite 6 von 10

Eintragen
Name:*
E-Mail:*  
Ort:
Titel:  
Dein Eintrag:*


Auto Vorschau

Homepage-Link:
Messangers:
Code eingeben
 
* = Pflichtfeld
Vorschau
Name (------)  
von: ------


ArtgBook 1.0 b3 by MamboArt.de


© 2019 Kanu Ferl
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.